Wir suchen ein Zuhause

Wichtig:
Hunde mit unbekannter Vergangenheit sind oft nicht einfache Tiere. Sie verlangen von den Besitzern viel Zuwendung sowie Erfahrung im Umgang mit Hunden.

Kiara, geb. 18. Februar 2011

Die Dogge x Schäferhündin ist gross (60 cm, 35 kg), temperamentvoll, lieb und freundlich. Mit Artgenossen versteht sie sich gut. Bei kleinen Hunden muss man wegen ihrer ungestümen Art etwas aufpassen. Sie braucht viel Auslauf. Wir suchen für Kiara Menschen, die mit grossen Hunden Erfahrung haben und mit ihr eine gute Hundeschule besuchen. Ein Haus mit Garten wäre schön.

Toby, geb. 4. März 2014

Der Appenzeller-Border-Collie-Mischlingsrüde ist ca. 50 cm gross, ein sehr lebhafter und sportlicher Hund. Er ist anhänglich bei seinen Menschen, doch seinen Beschützerinstinkt sollte man etwas «entschärfen». Toby lernt sehr schnell und will alles richtig machen. Er ist gut erzogen, läuft fast immer ohne Leine, ist sehr gut abrufbar, entfernt sich nie weit und macht für Leckerli alles.

Zara, geb. 7. März 2010

Die Berner-Sennenhund-Australian-Shepherd-Mixhündin ist ca. 60 cm hoch. Zara hat einen guten, ehrlichen und freundlichen Charakter. Sie ist sehr verspielt, arbeitsfreudig und verträgt sich gut mit anderen Hunden. Sie ist gut erzogen, problemlos in Haus und Garten. Sie mag keine Katzen und hat Jagdtrieb. Das ist der Grund, warum sie noch kein neues Zuhause gefunden hat, dabei gibt sie sich so viel Mühe, alles richtig zu machen.

 

Zaya vom Lotus Bleu, geb. 5. Januar 2015

Die ca. 50 cm grosse Shar-Pei-Hündin wurde in der Schweiz gezüchtet und an einen schlechten Platz verkauft. Trotzdem ist sie eine liebe, fröhliche Hündin geblieben. Zaya braucht viel Auslauf und passende Hundegesellschaft. Sie muss erzogen und ausgelastet werden. Sie hat eine «Supernase» – Mantrailing wäre für sie die richtige Aufgabe. Sie ist fast wie ein Bloodhound: etwas stur, ehrgeizig, aber liebenswert.

 

Ricky, geb. 3. März 2015

Der Pinscher-Mischlingrüde ist ca. 45 cm gross, er ist liebenswert und anhänglich. Anfangs etwas unsicher und zurückhaltend, aber mit Leckerli und Liebe gewinnt man sehr schnell sein Vertrauen. Da er noch nie Alleinhund war, ist er als Zweithund glücklicher, denn er orientiert sich am anderen Hund. Hunde liebt er sowieso alle. Ein ruhiges Zuhause mit einem sicheren anderen Hund wäre perfekt für ihn.

Amanda, Chihuahua, 11 Jahre und Tula, Yorkshire Terrier, 13 Jahre

Die Besitzerin der beiden ist gestorben, deshalb suchen die Seniorinnen ein neues Zuhause. Sie sind sehr anhänglich und liebesbedürftig. Sie lebten sehr behütet und waren ans Hunde-WC gewöhnt, deshalb sind sie nicht ganz stubenrein. Wir haben aber dafür eine gute Lösung gefunden. Die beiden sollten zusammen einen liebevollen Platz finden. Ein Haus oder eine EG-Wohnung mit eingezäuntem Garten wäre ideal.

 

Jahn vom Bauernland, geb. 13. Oktober 2011

Der Deutsche-Schäferhund-Rüde stammt aus einer Leistungszucht. Er ist ein richtig toller, gut erzogener Rüde, mit dem gearbeitet wurde. Er verträgt sich sehr gut mit anderen Hunden, ist sportlich und begeisterungsfähig. Jahn ist ans Haus gewöhnt. Er ist ein Hund für Menschen mit Hundeerfahrung, die Jahn als Familienmitglied halten und mit ihm etwas unternehmen. Ein Haus mit eingezäuntem Garten wäre gut.

Ronny, geb. 22. März 2015

Der Silky-Terrier-Mischlingsrüde ist ca. 35 cm gross, lieb, verspielt und gut erzogen – ein Traumhund. Mit anderen Hunden versteht er sich sehr gut. Er ist kein Schosshund, denn er ist lebhaft und braucht sehr viel Auslauf. Sein schönes Fell ist pflegeintensiv. Für Ronny wäre eine aktive Familie, die er viel begleiten kann, ideal.

Kontaktdaten

Rainer und Margrit Geissler
Hundeheim Tiergarten
8505 Pfyn
rainer.geissler@bluewin.ch
www.tiergarten-pfyn.ch

Telefon 052 765 36 33

Montag bis Freitag: 13.30–14.30 oder 18–19 Uhr
Samstag: 9–12 Uhr
Sonntag: geschlossen