Tierschutz bei der Hundezucht – wo bleibt die Umsetzung?

In der Schweiz existiert seit 2008 ein Qualzuchtverbot. Aber noch nie sah man bei so vielen Rassen solche extremen Typveränderungen ‒ weg von der Funktionalität hin zu einem absurden, menschengemachten Schönheitsideal.   Ist die Verordnung über den Tierschutz beim Züchten reine Makulatur? Wem sind die Grundprobleme dafür zuzuschreiben? Den mangelnden Kontrollen der Veterinärämter? Den unkontrollierten Importen der Moderassen aus dubiosen ausländischen Welpenfarmen? Oder der Vereinsstruktur der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG)? (…)

Tierschutz bei der Hundezucht

Beim Anblick der teilweise extrem übertypisierten und krank gezüchteten Rassehunde ist es kaum zu glauben, dass in der Schweiz bereits seit 2008 ein Qualzuchtverbot besteht. Und seit Januar 2015 ist die strenge Verordnung des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) über den Tierschutz beim Züchten in Kraft.   Viele Züchter und Ausstellungsrichter scheinen diese Verordnung nicht zu kennen, denn auf Ausstellungen werden noch immer Hunde prämiert, mit denen laut Gesetz (…)

Verhaltenskynologischer Leitfaden für Züchter und Welpenerwerber

Verhaltenskynologischer Leitfaden für Züchter und Welpenerwerber

Wem der Hund als Züchter oder künftiger Hundehalter wirklich am Herzen liegt, wird sich mit der Kynologie, der Lehre vom Hund, befassen. Es handelt sich dabei um ein ausserordentlich vielseitiges und spannendes Wissensgebiet. Das Wissen um den Hund ist in dem Umfang eine Heraus for der ung, wie der Einzelne da rum bemüht ist, einerseits dem Hund gegenüber gerecht zu werden und andererseits eine harmonische Beziehung zu ihm zu haben. Dem Ver halten und Wesen eines Hun des kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Denn darin liegt genau (…)

Was macht den guten Züchter aus?

Ob Mischling oder Rassehund – nur ein Hund, der tiergerecht und sachverständig aufgezogen wur de, startet optimal ins Le ben. Für ein harmonisches späteres Zu sam menleben von Mensch und Hund ist es wichtig, wie, wo und mit wem ein Welpe seine ersten Le bens wochen verbracht hat. Wo durch zeichnet sich ein seriöser Züchter aus? Das SHM gibt Ihnen eine Orientie rungshilfe. Text: Denise Gaudy Ist der Entscheid für einen Hund einmal gefallen, und ist ein Wurf zeitlich und örtlich passend geboren, (…)

Zucht und Aufzucht von Hunden – Es gibt neues Wissen

Zucht und Aufzucht von Hunden

Am 4. März 2006 fand in Nottwil eine eintägige Vortragsveranstaltung statt, zum Thema „Neues Wissen zur Zucht und Aufzucht wesenssicherer Hunde“. Rund 150 Hundeinteressierte nahmen an diesem Anlass teil, organisiert durch Kynologos AG, der Gesellschaft für angewandte Verhaltensforschung bei Hunden. Das Referententeam Dina Berlowitz, Andrea Weidt und Heinz Weidt, vermittelte neue Erkenntnisse sowie Wissen aus den Bereichen Genforschung, Geburtsgeschehen, vorgeburtliche Einflüsse und Aufzuchtsumwelt. Dabei wurden auch verhaltensbiologische Aspekte und Informationen aus der Hirnforschung nicht ausser Acht gelassen. (…)

Qualzucht – Die Wende im Zuchtwesen lässt auf sich warten

Die Berichte und TV-Sendungen haben ihre Wirkung nicht verfehlt: Qualzucht ist auch im Zuchtwesen zum Thema geworden. Es sei höchste Zeit für eine Wende, ist die Meinung vieler Veterinärmediziner. Doch an der Front der Landesverbände tut sich noch zu wenig. Text: Roman Huber Im Herbst 2013 hat das Schweizer Hunde Magazin in der Ausgabe 7/13 das Thema Qualzucht aufgegriffen. Am Beispiel der englischen Bulldogge Arnold zeigte es auf, wie schmerzvoll (…)

Rechtsfragen bei der Hundezucht

Eine verantwortungsvolle Hundezucht erfüllt zweifellos wichtige Aufgaben. Alte Heimtierrassen lassen sich damit als Kulturgüter der menschlichen Zivilisation ihrem ursprünglichen Typ entsprechend erhalten, was der genetischen Vielfalt dient. Dem Eigentümer eines Hundes steht das Recht zu, mit seinen Tieren zu züchten. Wer Tiere gezielt nach bestimmten Merkmalen verpaaren möchte, hat hierbei allerdings auch rechtliche Vorschriften zu beachten. Text: Michelle Richner und Gieri Bolliger (TIR) Wie mit fast allen Heimtierarten wird auch mit (…)

Qualzucht – Rassenrein zum Krüppel gezüchtet

Qualzucht – Rassenrein zum Krüppel gezüchtet

Noch grösser, noch kleiner. Die Nase flach, dafür die Augen hervorstehend, ausgeprägte Hautfalten, Rücken abfallend, grosser Kopf. Die Idealmasse solcher Rassestandards sind interpretierbar. Darum führen sie oft zu Schäden und Leiden. Tierärzte und Fachleute warnen vor dem Phänomen der Qualzucht. Text: Roman Huber Man hört es in Züchterkreisen nicht gerne: Durch übertriebene Zucht verursachte Leiden gehören heute zum Praxisalltag der Tierärzte. Auf dem Operationstisch landen nicht nur Rasse-Ikonen, sondern auch (…)