Wir suchen ein Zuhause

Wichtig:
Hunde mit unbekannter Vergangenheit sind oft nicht einfache Tiere. Sie verlangen von den Besitzern viel Zuwendung sowie Erfahrung im Umgang mit Hunden.

Jill, 6 Monate

Das kleine Energiebündel hat vermutlich in der wichtigen Sozialisierungsphase einiges verpasst. Jill ist vielem Unbekannten, vor allem jedoch gegenüber Mensch und Tier, eher kritisch eingestellt und braucht viel Unterstützung. Da er aber grosses Potenzial beim Lernen zeigt und begeistert im Training mitmacht, wird es ihm sicher schnell gelingen, das Gewünschte zu verstehen und das Gelernte umzusetzen. Für den langhaarigen Vierbeiner suchen wir Menschen, die ihm die nötige Sicherheit geben. Da der Rüde viel Aufmerksamkeit und Erziehung braucht, ist es einfacher, wenn Kinder im neuen Zuhause schon etwas älter sind. In einem Haushalt mit einer hundeerfahrenen Katze und/oder als Zweithund zu einem souveränen Artgenossen würde sich Jill gut einfügen können.

(Zucht- und Herkunftsland: Schweiz)

Maximus, 18 Monate

Dieser tolle Hund hatte einen grossen Namen verdient, «Maximus» passt deshalb sehr gut zu ihm. Er ist immer gut gelaunt, sehr clever, agiert überlegt, ist gleichzeitig ein Schlitzohr und unsere Hunde-Mädels lieben ihn. Mit ihm zu trainieren macht grossen Spass und er soll und darf noch einiges lernen. Maximus ist ein toller, aktiver und sozialer Begleiter. Bei wenigen unbekannten Situationen ist er noch etwas unsicher und braucht die richtige Unterstützung. Leider wurde bei ihm Leishmaniose festgestellt. Diese Krankheit verlangt vom zukünftigen Besitzer Aufmerksamkeit und Vorsicht im Alltag. Da sie auch auf den Menschen übertragen werden kann, wird Maximus nicht in Familien mit Kindern platziert. Weitere Infos zu dieser Krankheit geben wir gerne bei einem Gespräch.

(Zuchtland: Italien, Herkunftsland: Schweiz)

Zia, 2 Jahre

Die hübsche Hündin zeigte schnell Vertrauen gegenüber den Tierpflegern und geniesst Streicheleinheiten in vollen Zügen. Mit Artgenossen kommt Zia wunderbar aus. Mit der Umwelt ist die hochbeinige Schönheit hingegen eher überfordert, denn alles was sich bewegt wird wahrgenommen und wenn möglich gejagt. Für die gut gelaunte Zia suchen wir aktive und geduldige Menschen, die mit ihr noch einiges erreichen und trainieren möchten. Strukturen und ein geregelter Alltag ist für Zia sehr wichtig. Ein Haushalt mit Kleinkindern und Katzen ist für die Hündin nicht zu empfehlen.

(Zucht- und Herkunftsland: unbekannt)

Palina, 18 Monate

Palina ist fremden Menschen gegenüber sehr skeptisch und drückt ihre Unsicherheit auch verbal aus. Das Energiebündel ist gerne mit vertrauten Personen unterwegs, ist sehr verspielt, geht mit ihrer Nase jeder Spur nach und liebt es, mit Artgenossen herumzutoben. Die sensible Hündin muss noch einiges lernen und kennenlernen, unter anderem auch das Autofahren. Sie braucht am Anfang sicherlich viel Zeit und Geduld. Doch die reizende Hundedame wird dem neuen Halter viel zurückgeben. Palina wird sich in einem Haushalt ohne Kleinkinder und ohne Katzen wohlfühlen.

(Zucht- und Herkunftsland: unbekannt)

Delilah, 4 Jahre

Als Delilah zu uns kam, reagierte sie praktisch auf jeden Umweltreiz. Jogger und Velofahrer wurden gejagt, Fahrzeuge verbellt und bei Begegnungen mit Artgenossen reagierte sie meist unfreundlich. Nach Beginn eines auf sie zugeschnittenes Trainings zeigten sich schnell erste Erfolge. Sie hat inzwischen enorme Fortschritte gemacht und ist ruhiger geworden. Delilah hat grosses Potenzial, viel Charme und ist sehr verschmust. Sie benötigt eine liebevolle, konsequente Anleitung und einen geregelten, strukturierten Alltag. Die Zusammenarbeit mit einem kompetenten Trainer ist sehr zu empfehlen. Delilah ist der perfekte Hund für Menschen, die Spass an einem bewussten und fördernden Umgang mit ihrem tierischen Begleiter sowie Freude an einem treuen, aktiven Hund haben. Da sie jagdinteressiert ist, sollten in Delilahs Zuhause keine Katzen oder Kleintiere leben. Kleine Kinder stressen sie und sollten daher nicht zur Familie gehören.

(Zuchtland: Spanien, Herkunftsland: Schweiz.)

 

Kontaktdaten

Stiftung TierRettungsDienst – Leben hat Vortritt
Lufingerstrasse 1
8185 Winkel
info@tierrettungsdienst.ch
www.tierrettungsdienst.ch

Tel.: 044 864 44 00
Montag bis Freitag 13.30 bis 17.00 Uhr
Termine gerne nach telefonischer Vereinbarung.