Der Setter – vier Rassen eine Leidenschaft

  Diese Hunde beeindrucken: Ruhig ausgestreckt vor dem Kaminfeuer. An der Seite ihrer Halter schwebend. Im vollen Galopp der Erdanziehungskraft trotzend. Augen halb geschlossen. Nase im Wind. Über die Felder kreuzend.   Der Ausstellungsjagdhund In einem Punkt sind die vier Spezialisten mit den Seidenohren alle gleich: Sie waren einst reine Arbeitshunde, die irgendwann Ausstellungshunde wurden. Auch heute unterscheiden sich bei allen Varianten Show- und Arbeitslinien. Showlinie heisst: imposant, gross, langbeinig, (…)

Fleischfresser oder Abfallverwerter? – Ernährung des Hundes

«Der Hund stammt doch vom Wolf ab!» Mit diesem Argument füttern einige Hundehalter ihre Vierbeiner heute vorwiegend mit Fleisch. Extremform dieser Auffassung ist die in letzter Zeit in Mode gekommene Prey-Methode, die ganze Tiere mit Fell und Innereien als Futter für den Hund propagiert. Neuste Forschungen haben nun allerdings gezeigt, dass der Hund im Gegensatz zum Wolf auch Kohlenhydrate verwerten kann. Haben sich Mensch und Hund in ihrer gemeinsamen Evolutionsgeschichte (…)

Eins, zwei oder drei? – Mehrhundehaushalt

Von unseren Hunden wird vieles verlangt, was nicht ihrer Verhaltensnorm entspricht. Teilweise steuern die Forderungen sogar gegen die genetischen Anlagen. Um die passenden Erziehungsmassnahmen zu finden, möchte ich Sie anregen, sich in Ihren Hund zu versetzen. Prüfen Sie, welche Vorteile ihm durch sein Verhalten entstehen und was es ihm bringen könnte, stattdessen Ihre Ideen umzusetzen. In dieser Serie erhalten Sie Anregungen, wie Sie das Verhalten Ihres Vierbeiners zu Ihren Gunsten (…)