Die Deutsche Dogge – der Apoll unter den Hunderassen

Wir stellen Ihnen diese edlen, sanften Riesen vor. Jedoch ist auch die Deutsche Dogge nicht von der Überzüchtung verschont geblieben, aber Schweizer Züchter sind auf einem guten Weg und ihre «Sanierungszucht» zeigt positive Resultate.   Geschichte Es gibt wohl kaum eine Hunderasse, um deren Entstehung sich so viele und vor allem so uralte Mythen ranken wie um die Deutsche Dogge, denn bereits auf alten ägyptischen Grabmalereien wie auch auf griechischen (…)

Die Hundezunge − Vielfältig wie ein Schweizer Taschenmesser

Schon im Mittelalter stritt man sich über des Hundes faszinierendstes Organ: Segen der Wundheilung oder Wiege von Krankheiten? Zwar entzweien sich noch heute die Geister darüber, doch eines ist zumindest sicher: Die Zunge ist beweglich wie eine Schlange und überraschend vielfältig. Über die Hundezunge weiss man mittlerweile viel. Sie ist zum Beispiel ein wahrer Muskelprotz. Muskeln über Muskeln befinden sich in der Zunge, was sie so beweglich wie einen Akrobaten (…)

Der tut nix, der will nur spielen! – Hundekontakte mit «Tutnixlern» meistern

Von unseren Hunden wird vieles verlangt, was nicht in ihrer Verhaltensnorm enthalten ist. Teilweise steuern die Forderungen sogar gegen die genetischen Anlagen. Um die passenden Erziehungsmassnahmen zu finden, möchte ich Sie anregen, sich in Ihren Hund zu versetzen. Prüfen Sie, welche Vorteile ihm durch sein Verhalten entstehen und was es ihm bringen könnte, stattdessen Ihre Ideen umzusetzen. In dieser Serie erhalten Sie Anregungen, wie Sie das Verhalten Ihres Vierbeiners zu (…)