Giftköder: was tun?

Eigentlich sollte der Spaziergang für Hundebesitzer und ihre Vierbeiner ein Moment der Ruhe sein. Leider verbirgt sich dort manchmal eine Gefahr: Giftköder, die gezielt ausgelegt werden, um Hunde zu verletzen oder zu töten. Eine Expertin erklärt, worauf man achten sollte. Text: Regina Röttgen   Es ist ein kühler Morgen im Frühling, die Sonne kämpft sich durch die Baumkronen, als Michael mit seinem lebhaften Golden Retriever namens Leo den gewohnten Pfad (…)

Mit dem Hund am Strand

Pack die Badehose ein … Im Sommer gibt es kaum etwas Schöneres, als einen Tag oder gleich einen ganzen Urlaub mit Hund am Strand von See oder Meer zu verbringen. Entsprechendes Equipment darf dafür natürlich nicht fehlen. Aber auch diverse Verhaltensregeln gilt es zu beachten. Text: Annette Schmitt   Planen Sie einen Ausflug an einen Strand, erkunden Sie sich zunächst, wo Hunde überhaupt willkommen sind, denn nicht überall ist die Mitnahme (…)

So läuft’s rund!

Joggen, Walken & Inlineskaten Etliche Vierbeiner haben viel Spass daran, ihre Leute beim Joggen, Walken oder Inlineskaten zu begleiten und somit ihren Bewegungsdrang entsprechend auszuleben. Aber es gibt dabei auch einiges zu beachten, die Anforderungen, das Training, die Ausstattung und spezielle Verhaltensregeln betreffend. Text: Annette Schmitt­   Die Renner unter den Outdoorsportarten sind sicherlich Joggen, Walken und Inlineskaten. Sportliche Vierbeiner sind hier begeistert dabei. Beachten Sie grundsätzlich, dass bei ­all (…)